HOMEMAILFACEBOOKWirtschaftsforum Oberland e.V.Nachhaltig Wirtschaften im OberlandGeschäftskontakte Oberland - Go Business
  • headerpic1
  • headerpic2
  • headerpic3
  • headerpic4
  • headerpic5
1 2 3 4 5

UNSERE VISION BEGEISTERT MITARBEITER UND KUNDEN

Mit klaren Zielen an einem Strang ziehen

Frau Ute Weber präsentiert, wie sie mit einer guten Unternehmensvision ungeahnte Kräfte freisetzen können. Mit einer Vision malen Sie ein großes Bild der Zukunft. Sie beschreiben, wo es hingehen soll. Eine richtige Vision begeistert Menschen und stellt ein gemeinsames Verständnis her.
Eine Vision ist dann gut, wenn viele Mitarbeiter wie Kunden diese Vision als wichtig und als bedeutend empfinden. Eine Vision gibt Orientierung und bietet Sinn, damit klare Ziele entstehen und alle  an einem Strang ziehen.
Ute Weber unterstützt als QMB seit über 25 Jahren im Gesundheitswesen ihren Arbeitgebern ihre Visionen anzupassen und zu erreichen.  Sie zeigt ihnen die richtigen Fragen für die Definition von einer Vision und zeigt Unterschiede für motivierende oder weniger motivierende Visionen

Herr Michael Meitinger präsentiert:
Werden Sie der TOP-Arbeitgeber in Ihrer Region! Finden, binden und motivieren Sie die besten Mitarbeiter.
Was gibt es für Strategien, die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter zu steigern sowie krankheitsbedingte Ausfalltage in Ihrem Unternehmen zu minimieren?
Haben Sie die möglichen staatlichen Zuschüsse und Freibeträge für ein betriebliches Gesundheitsmanagement bereits beantragt?
Eine Möglichkeit ist der Aufbau eines strukturierten Vorsorgemanagements in Ihrem Unternehmen.Sie erhalten sofort umsetzbare Tipps und Empfehlungen für die Praxis.
Michael Meitinger beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit Vorsorge- und Gesundheitsfragen. Als Trainer der Umdenk-Akademie und Leiter des Vorsorgezentrums Bayern erhalten Sie die optimale Unterstützung, wie Sie als Arbeitgeber noch attraktiver werden.

Wir laden Sie zu unserem für alle offenen Netzwerktreffen mit zwei Fachimpulsen und einem Praxisbeispiel ein. Beim anschließenden Netzwerken mit kostenlosem Imbiss können Sie sich austauschen und durch die ausgelegten Materialien der anderen Teilnehmer stöbern.

Veranstaltungsdaten:
Donnerstag, 16. November 2017 | 19:00 Uhr (come together 18:45 Uhr)
im Zugspitzsaal des Landratsamtes Weilheim

Eine Seite zurück