HOMEMAILFACEBOOKWirtschaftsforum Oberland e.V.Nachhaltig Wirtschaften im OberlandGeschäftskontakte Oberland - Go Business
  • headerpic1
  • headerpic2
  • headerpic3
  • headerpic4
  • headerpic5
1 2 3 4 5

GO Business Newsletter

Kontakt

Allgemeine Kontaktadresse:

Organisatoren:

Telefon:

  • 08041 7956545

Nächste GO-Termine

Das GO Business-Video



SCHROEDER PROACTIVE - Die Full Service Werbeagentur

GO Business Netzwerken Nr. 148: Netzwerken - Vom Hegen und Pflegen

Wie Netzwerken Sie denn? Klar, sie waren vielleicht schon mal bei einem GO Business Netzwerktreffen, sind auch in anderen Netzwerken aktiv und/oder in Sozialen Netzwerken vertreten. Aber ist das wirklich schon Netzwerken? Sind sie erfolgreich in ihrem Netzwerk? Was für Ziele, welche Strategie verfolgen Sie? Sind sie ein guter Netzwerker, eine gute Netzwerkerin? Wir starten das GO Business Netzwerkjahr 2019 mit einem Abend rund ums Hegen und Pflegen von Netzwerken. Dazu gehören Netzwerkübungen, Erfahrungsberichte und Impulse. Wir haben erfolgreiche Netzwerker und Netzwerkerinnen eingeladen ihre Erfahrungen mit uns zu teilen.

Monika Thoma ist Inhaberin der "Webkönigin" und unterstützt Unternehmen bei der Kundengewinnung über das Internet. Die Autorin im Beck-Verlag ("Konzentratin aufs Wesentliche") arbeitet außerdem als Businessmentorin für Unternehmerinnen über 40, die gerne mehr verdienen oder weniger arbeiten wollen. Sie ist Gründungspräsidentin des Unternehmerinnen Forums e.V. und Mitglied der Vollversammlung der IHK für München und Oberbayern. Sie führt auf LinkedIn und Facebook die "Leading Ladies Business Lounge", auf der über 1.500 Unternehmerinnen über strategische Herausforderungen diskutieren. www.webkoenigin.de
Networking, aber richtig!
In drei einfachen Wegen zu guten Kontakten, lukrativen Aufträgen und mehr Zeit fürs Wesentliche

Netzwerken ist die eine der wichtigsten Fähigkeiten im Geschäft - wenn man sie richtig nutzt. Die erfahrene Netzwerkerin Monika Thoma hat online und offline Netzwerke gegründet, renommierte wie den Marketing-Club Ingolstadt geführt und ist in wichtigen Netzwerken wie der Käte Ahlmann Stiftung, einer Tochter des VdU, als Mentorin tätig. Sie kennt die Do's & Don'ts, die jeder Unternehmer braucht. In diesem Vortrag erfahren Sie, warum zurückhaltende Menschen oft die besten Netzwerker sind, wie Sie Ihre Networking-Ziele planen, Kontakte knüpfen und schließlich Ihr Beziehungs-Guthaben einlösen. Vor allem aber geht es darum, wie Sie mit Freude und Leichtigkeit genau das Netzwerk aufbauen, das Ihnen Freude und Erfolg bringen wird.

Beate Mader, GO Business-Mit-Gründerin und Power-Netzwerkerin, führt durch den Abend und bringt immer wieder Aspekte und Übungen aus ihrer langjährigen On- und Offline Netzwerkerfahrung ein.

Peter Rössler, GO Business-Mit-Organisator, WirtschaftsForum Oberland Mitglied und langjähriger Rotarier berichtet aus seiner Erfahrung zum Netzwerken als Rotarier als Praxisbeispiel.

Werner Frech ist anerkannter Experte der Allfinanzberatung. Er ist Gründer der sehr erfolgreichen XING Gruppe Unternehmer Oberland und veranstaltet seit Jahren Netzwerkevents mit dieser. Er wird uns als weiteres Praxisbeispiel mit in seine Erfahrung als Netzwerker nehmen.

Starten Sie mit uns motiviert in ein erfolgreiches Netzwerkjahr.

Im Anschluss besteht beim Buffet gestiftet vom WirtschaftsForum Oberland noch die Zeit sich intensiv mit den anderen Teilnehmern auszutauschen, in den ausgelegten Materialien zu stöbern und neue Kontakte zu knüpfen.

Netzwerktreffen von GO Business begeistern, informieren und machen Spaß.

Melden Sie sich an.

Wir freuen uns auf Sie!

Veranstaltungsdaten:
Donnerstag, 31. Januar 2019
Beginn: 19:00 Uhr (18:45 Uhr come together)
Im Krämmel-Forum der Krämmel Unternehmensgruppe
Hans-Urmiller-Ring 46a
82515 Wolfratshausen

Eine Seite zurück