HOMEMAILFACEBOOKWirtschaftsforum Oberland e.V.Nachhaltig Wirtschaften im OberlandGeschäftskontakte Oberland - Go Business
  • headerpic1
  • headerpic2
  • headerpic3
  • headerpic4
  • headerpic5
1 2 3 4 5

Kontakt

Allgemeine Kontaktadresse:

Organisatoren:

Telefon:

  • 08041 7956545

Das GO Business-Video



SCHROEDER PROACTIVE - Die Full Service Werbeagentur

GO Business Netzwerken WM-SOG: Reputation (2)

GO Business "REPUTATION, der erste Eindruck zählt (2)

Internet: Wie schütze ich meinen guten Ruf?

80% der Käufer recherchieren heute bei größeren Anschaffungen vorab im Netz. Wie uns Kunden und Interessenten wahrnehmen, entscheidet das Unterbewusstsein. Und zwar innerhalb von Sekunden. Nicht nur beim persönlichen Gespräch, sondern genauso beim indirekten Kontakt über Soziale Netzwerke und unser „digitales Schaufenster“, der Unternehmens-Website.

Social Media Profile und Internetauftritt vertreten uns oft beim ersten Kontakt mit potenziellen Neukunden. Anonym kann sich der Besucher ein Bild über uns und unser Unternehmen machen. Im Netz müssen wir es mit Bildern, Grafiken oder  Text schaffen, beim Geschäftspartner einen perfekten Eindruck zu hinterlassen. Nur dann kontaktiert er uns, meldet sich oder fordert idealerweise ein Angebot an. Jeder muss (möglichst individuell) „abgeholt“ werden – vom Interessenten, Neu- bis zum Stammkunden.

Unser Verhalten in den Social Media Kanälen wird von Interessenten wie Kunden gleichermaßen genau beobachtet. Schnell ist ein einmal aufgebauter Ruf wieder dahin, wenn die Kommunikation nicht stimmig ist, ein aufkeimender „Shitstorm“ nicht frühzeitig erkannt wird oder wenn keine ernst zu nehmende Contentstrategie erkennbar ist. Während früher Unternehmen meist ihr Image selbst prägten, geschieht dies heute im Zusammenspiel mit den Kunden und Interessenten.

Angelika Güc und Oliver Weber werden in ihrem Vortrag die Vielfalt der Marketingmöglichkeiten skizzieren und an praktischen Beispielen darstellen.

Sie werden zeigen, wie sich z.B. mit Visual Storytelling in Verbindung mit einer aussagekräftigen Website viele Möglichkeiten eröffnen, ein gutes Image aufzubauen. Genauso werden sie auf lauernde Fallstricke hinweisen.

Ein Praxisbeispiel wird die beiden Impulse abrunden.

Unsere Referenten:

Angelika Güc

Als langjährige Grafikerin und Marketingexpertin weiß Angelika Güc, worauf es beim Internetauftritt ankommt, um Interessenten zu überzeugen und bestehende Kunden an das Unternehmen zu binden.  Neben Corporate Design, Navigationsstruktur, Aufbereitung und Präsentation der Inhalte, Aktualität, Interaktivität und anderen Kriterien sieht Angelika Güc die Bildsprache als Knackpunkt für den Internetauftritt und Soziale Kanäle an.

Oliver Weber

Kundengewinnungsexperte Oliver Weber unterstützt seit 2008 seine Kunden bei der Erstellung eines wirksamen Konzeptes für mehr Kunden und der Unternehmensentwicklung. In seiner ca. 20-jährigen Berufserfahrung war er als Dipl.-Kfm. und Banker neben dem Marketingbereich auch im Allfinanzsektor und der Beratung tätig. Seit 2002 ist er primär in den digitalen Medien bzw. mit Internetgeschäftsmodellen sowohl als Geschäftsführer als auch als Berater unterwegs.

Es besteht die Möglichkeit Materialien auszulegen. Bringen Sie Flyer und Visitenkarten mit. Nehmen Sie Geschäftspartner und Kollegen mit zu GO Business.

Im Anschluss besteht beim Imbiss – gestiftet von der Wirtschaftsförderung des Landkreises - noch die Zeit sich intensiv mit den anderen Teilnehmern auszutauschen, in den ausgelegten Materialien zu stöbern und neue Kontakte zu knüpfen.

GO Business, das kostenlose Netzwerk für Unternehmer, besteht bereits seit 2006 im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Nun – seit 2016 – gibt es dieses Netzwerk auch im Landkreis Weilheim-Schongau.

Projektträger ist der Landkreis Weilheim-Schongau. Projektverantwortlich ist das Landratsamt Weilheim-Schongau, Stabsstelle Kreisentwicklung/Wirtschaftsförderung, Stainhartstr. 9, 82362 Weilheim i. OB. Ansprechpartnerin ist Frau Justina Eibl. J.eibl(at)lra-wem.bayern.de, Tel. 0881 6811276.

Die Organisation liegt in den Händen von Beate Mader, VISION³, bm(at)geschaeftskontakte-oberland.de Tel. 08041 7956545.

Netzwerktreffen von GO Business begeistern, informieren und machen Spaß.
Melden Sie sich an unter: gobiz.de/anmeldung .

Wir freuen uns auf Sie!

Veranstaltungsdaten:

Donnerstag, 14. April 2016
Beginn: 19:00 Uhr (18:45 Uhr come together)

Kreissparkasse Schongau (Zweigstelle Peiting)

Hauptplatz 5

86971 Peiting

 

 

Eine Seite zurück